Wer wird gewählt?

Wer wird bei einer Kommunalwahl eigentlich gewählt?

Bei der Kommunalwahl werden die politischen Vertreter in den kommunalen Gremien bestimmt. Dazu zählen:

  • Kreistag
  • Gemeindevertretungen bzw. Stadtverordnetenversammlung
  • Ortsbeiräte (z. B. für Kloster Zinna, Grüna, Neuheim usw.)

Die oben genannten Gremien entscheiden ganz konkret, was z. B. in Jüterbog umgesetzt wird bzw. was nicht. Aktuell wurde zum Beispiel die Schließung des Freizeitzentrums oder die Gebührenordnung für die Sportstättennutzung durch die Stadtverordneten festgelegt. Auch die immer wieder diskutierte Erhaltung oder Schließung des Freibades oder des Kulturquartieres wird in der Stadtverordnetenversammlung entschieden. Die durch die gewählten Vertreter getroffenen Entscheidungen wirken sich direkt auf deine Lebensqualität vor Ort aus.

Wie kann ich Stadtverordneter in Jüterbog werden?

Du musst mindestens 18 Jahre alt und EU-Bürger sein. Desweiteren musst du seit mindestens drei Monaten deinen Wohnsitz im Land Brandenburg haben.

Dann stehen dir grundsätzlich drei Wege dafür offen:

1. Du lässt dich als Kandidat einer bestehenden Partei, politischen Vereinigung oder Wählergruppe aufstellen.

Hierzu wende dich an die jeweilige Partei, für die du kandidieren möchtest. Wählergruppen gehen meist aus Bürgerinitiativen oder anderen Vereinen hervor.

2. Du gründest deine eigene Wählerinitiative.

Das kann z. B. in Form einer Bürgerinitiative oder eines Vereins erfolgen. Ein Eintrag in das Vereinsregister ist dabei nicht erforderlich. Wichtig ist hierbei natürlich Gleichgesinnte zu finden und mit diesen eine Art Wahlprogramm oder Ziele zu erarbeiten.

3. Als Einzelperson kannst du dich auch zur Wahl stellen.

Da alle Kandidaten als Wahlvorschlag eingereicht werden, müssen die unter Punkt 2 und 3 genannten Wege zwingend sogenannte Unterstützungsunterschriften beibringen. Es müssen dich also wahlberechtigte Personen beim Wahlleiter vorschlagen. Die Anzahl der notwendigen Unterschriften hängt von der Größe der Kommune ab. In Jüterbog benötigt man 20 Unterstützungsunterschriften. Die zugelassenen Listen und Personen findest du in der Sonderausgabe des Amtsblattes für die Stadt Jüterbog.